Carmina Burana

Heinrich-Schütz-Kantorei Freiburg
Aufführung der Carmina Burana im März 2014 (Digitalfoto: U. Hornstein)

Sonntag, 23. März 2014, 19 Uhr
Freiburg, Aula des St. Ursula-Gymnasiums
, Eisenbahnstr. 45

Carl Orff (1895–1982):
Carmina Burana

Für das diesjährige Frühjahrskonzert am 19. März hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen: Die Carmina Burana, diese berühmte Sammlung mittelalterlicher Lieder aus dem Kloster Benediktbeuern zu den stets aktuellen Themen Liebe, Glück, Trinken, Natur in der genialen Vertonung von Carl Orff.

Chorleiter Bernd Scharfenberger entschied sich für die stets zupackende Fassung für zwei Klaviere und Schlagwerk. Neben den namhaften Vokalsolisten Helen Willis, Sopran, Johannes Mayer, Tenor und Wolfgang Newerla, Bass (der vor kurzem einen Preis für seine hervorragende Carmina-Interpretation erhielt) und den Pianisten Aziz Kortel und Daniel Roos darf man besonders auf das Schlagzeugensemble gespannt sein, das sich aus Musikern des (glücklicherweise noch existierenden) SWR-Sinfonie-Orchesters sowie der jungen Formation Kaiserstuhl Percussion zusammensetzt.

Nicht zu vergessen ist auch der beteiligte Chor aus Schülerinnen aus den Musikzugklassen des Freiburger St. Ursula-Gymnasiums, in dessen großzügiger und auch akustisch interessanter Aula man für diese Veranstaltung zu Gast ist.

Die Ausführenden sind:

Helen Willis, Sopran
Johannes Mayer, Tenor
Wolfgang Newerla, Bariton

Aziz Kortel und Daniel Roos, Klavier
Schlagzeugensemble aus Mitgliedern des SWR-Sinfonieorchesters und Kaiserstuhl Percussion

Die Heinrich-Schütz-Kantorei Freiburg
Schülerinnen des St. Ursula-Gymnasiums (Musikzugklassen der Jahrgangsstufe 6)

Leitung: Bernd Scharfenberger

nach oben

Programm

Carl Orff (1895–1982): Carmina Burana

Cantiones profanae

Fortuna Imperiatrix Mundi

1. O Fortuna
2. Fortune plango vulnera

I Primo vere

3. Veris leta facies
4. Omnia sol temperat
5. Ecce gratum

Uf dem anger

6. Tanz
7. Floret silva
8. Chramer, gip die varwe mir
9. Reie
Swaz hie gat umbe
Chume, chum, geselle min
Swaz hie gat umbe
10. Were diu werlt alle min

II In Taberna

11. Estuans interius
12. Olim lacus colueram
13. Ego sum abbas
14. In taberna quando sumus

III Cour d'amours

15. Amor volat undique
16. Dies, nox et omnia
17. Stetit puella
18. Circa mea pectora
19. Si puer cum puellula
20. Veni, veni, venias
21. In trutina
22. Tempus et iocundum
34. Dulcissime

Blanziflor et Helena

24. Ave formosissima

Fortuna Imperiatrix Mundi

25. O Fortuna